Umfrage zur Vereinsmeisterschaft 2020/21

Liebe Mitglieder,

die neue Saison wirft ihre Schatten voraus, um als  Turnierleiter besser planen zu können, möchte ich gerne von euch die nachfolgenden drei Fragen beantwortet haben:

 

Vereinsmeisterschaft 2020/21 - Ich habe vor, teilzunehmen.

View Results

Loading ... Loading ...

Am liebsten würde ich ... loslegen.

View Results

Loading ... Loading ...

Der Modus wie bisher (Saison 2019/20)...

View Results

Loading ... Loading ...

Anmerkung zum Keizer-System

Wie funktioniert es ganz grob?

1) Die Auslosung erfolgt direkt vor Rundenbeginn anhand der anwesenden Spieler.
2) Jeder Spieler hat einen Wertungs-Punktestand, der den Tabellenrang bestimmt.
3) Man spielt gegen Partner mit möglichst ähnlichem Tabellenstand.
4) Ein Sieg oder Remis erhöht den eigenen Punktestand deutlich.
5) Auch abwesende Spieler bekommen Punkte, nur nicht so viel.
6) Es dürfen mehrere Partien zwischen denselben Spielern vorkommen, ist aber kein Muss.

 

Vielen Dank im Voraus.

Es grüßt euch euer Turnierleiter

P.S.: Unabhängig davon brauche ich natürlich auch noch eure namentliche Anmeldung.

6 Gedanken zu „Umfrage zur Vereinsmeisterschaft 2020/21“

  1. Stand heute dürfen bzw. müssen wir davon ausgehen, dass wir unter ähnlichen Bedingungen spielen werden wie zum Abschluss der Vereinsmeisterschaft 2019/20, nur dass draußen zu spielen wegen des früheren Sonnenuntergangs im Herbst keine Option mehr sein wird.
    Natürlich besteht darüber hinaus das Risiko, dass wegen steigender Fallzahlen die Corona-Verordnungen verschärft werden.

    Mit etwas Optimismus – bezüglich Chancen am Schachbrett und sonstiger Lage – versuche ich mich aber gerne an der Verteidigung meines Titels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.