Jahreshauptversammlung 2019

Ehrenmitgliedschaft für Johann Panas und Gisela Zinke

Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung verlieh unser 1. Vorsitzender Dr. Philippe Leick unseren Mitgliedern Johann Panas und Gisela Zinke die Ehrenmitgliedschaft für ihren langjährigen Einsatz für unseren Schachklub.

Johann „Hans“ Panas ist quasi seit Gründung unseres Schachklubs dabei und übernahm bereits 1983 das Vorstandsamt des Kassierers, das er 33 Jahre lang sehr gewissenhaft und zum Wohl unseres Vereins ausübte. Hans ist bis heute eines unserer aktivsten Mitglieder, ob als Mannschaftsspieler oder als Stammgast an unseren Vereinsabenden, bei denen er stundenlang am Brett sitzt oder uns – zweimal im Jahr – bei unseren Skatturnieren die eine oder andere Lektion erteilt.

Auch Gisela Zinke kam in den Anfangszeiten unseres Vereins dazu und wurde schnell eine der guten Seelen des Vereins. So erklärte sie sich an unzähligen Blitz- und Schnellschach-Turnieren dazu bereit, den Wirtdienst in unserem Spiellokal, dem Vereinsheim des Skiclubs, zu übernehmen, damit alle anderen Schachbegeisterten an dem jeweiligen Turnier teilnehmen konnten. Auch andere regelmäßige Vereinsaktivitäten wie die Weihnachtsfeier oder unseren Saisonauftakt in der Stadthalle unterstützte sie mit viel Engagement.

Wir sind Johann Panas und Gisela Zinke sehr dankbar für ihren jahrzehntelangen Einsatz für unseren Verein und freuen uns, dies durch die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft zum Ausdruck bringen zu können!

An Philippes Bericht schloss sich der Bericht unseres Turnierleiters Guido Steinmassl an. Er ließ die Saison im Hinblick auf unsere drei Mannschaften Revue passieren und nahm die Siegerehrungen des Vereinsturniers (1. Dragan Mitrovic, 2. Dr. Philippe Leick, 3. Erik Reder), des Pokalturniers (1. Dr. Philippe Leick, 2. Nikolaus Keilmann, 3. Ulrich Grosch) sowie des Blitz-Cups (1. Dr. Philippe Leick, 2. Nikolaus Keilmann, 3. Karsten Schuh) vor.

Es folgten die Berichte unseres Jugendleiters Harald Ellinger, unseres Kassierers Anton Drianis und der Kassenprüfer sowie die Entlastung des Vorstands.

Weiterhin standen dieses Jahr die Neuwahlen des 1. und des 2. Vorsitzenden an. Die bisherigen Amtsinhaber Dr. Philippe Leick, der bereits seit 2004 die Funktion des 1. Vorsitzenden ausübt, und Ulrich Grosch, der mit einer kurzen Unterbrechung seit 1998 abwechselnd die Ämter des Turnierleiters und des 2. Vorsitzenden ausübt, wurden erwartungsgemäß in ihren Ämtern bestätigt.

Zum Abschluss unserer Jahreshauptversammlung wurden noch die Vereinsturniere und Mannschaftsaufstellungen für die kommende Saison diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.