Kreisklasse Stuttgart-Mitte 2017/18: Runde 4

Gerlingen 2 zurück auf Erfolgsspur

Mit einer soliden Mannschaftsleistung verabschiedet sich Gerlingen 2 in die Weihnachtspause.
Dass zum Können auch ein wenig Glück gehört, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten, hat heute unsere „Zweite“ unter Beweis gestellt.

Als Gastgeber der 1.Mannschaft von Fasanenhof wollten wir an unseren Auswärtserfolg aus Runde 3 anknüpfen.

Leider musste unser Brett 1 heute kampflos abgegeben werden, dafür konnten an den weiteren Brettern alle Stammspieler ins Geschehen eingreifen.

Erste Akzente setzte am achten Brett Alexander Brunki. Seine Königsstellung glich einem Hühnerhaufen, davon unbeeindruckt machte er sich am Damenflügel über den gegnerischen König her und konnte ihn mit einem Überraschungsangriff überrumpeln, was uns den Ausgleich bescherte: 1:1.

Kossi an Brett 5 hatte es mit einem „unangenehmen“ jungen Zeitgenossen zu tun, der schon im vergangenen Oktober bei einem Turnier der Württembergischen Amateurmeisterschaft gegen Harald für Erstaunen gesorgt hatte. Sein Gegner ließ ihm kaum Zeit zum Verschnaufen und brachte seinen König und seine Vasallen ordentlich durcheinander, der Punkt ging klar an Fasanenhof.

Unbeeindruckt vom Geschehenen am Nachbarbrett konnte ich aufgrund eines Rechenfehlers meines Gegners eine Leichtfigur erobern, erneuter Ausgleich: 2:2.

Rolf ließ sich an Brett 7 nicht aufs Glatteis führen und steuerte, nachdem alle Figuren bis auf nahezu alle (7) Bauern abgetauscht waren, in den sicheren Remishafen.

Es war an Spannung gar nicht mehr zu überbieten, Harald hatte sich am 4.Brett viel Platz geschaffen, allein der entscheidende Hebel, um die Stellung seines Gegners zu knacken, fehlte, dank einer geschickten Verteidigung kam er über ein Remis nicht hinaus.

Arg zu kämpfen hatte Uwe in seiner französischen Verteidigung: Er glaubte schon den Fehlzug in der Eröffnung ausgemacht zu haben, der ihm den Salat eingebrockt hatte. In übler Zeitnot („dafür bin ich langsam zu alt“) schaffte er es dennoch den wichtigen halben Punkt zu sichern. Wieder ausgeglichen 3,5:3,5.

Am 2.Brett sollte sich heute der Ausgang dieser Begegnung entscheiden: David, erst seit dieser Saison für Gerlingen spielend, hatte nach drei Schwarzpartien endlich die ersehnten weißen Figuren inne und konnte in einem Herzschlagfinale trotz einer Qualität (Läufer gegen Turm) weniger seine beiden entfernten Freibauern nutzen: Der gegnerische König war dazu verdammt, den einen Bauern an der Umwandlung zu hindern, und mit geschickten Manövern und Beschäftigungstherapie für den gegnerischen Turm konnte Davids Durchlaucht nahe genug an diesen Bauern herankommen. Schwarz war machtlos.

Br. SK Gerlingen 2 SG Fasanenhof 1 4,5:3,5
1 Graf, Maximilian Walz, Matthias -:+
2 Rodríguez Baldor, David Naumann, Konstantin 1:0
3 Bulgrin, Uwe Müller, Wilhelm Maximilian ½:½
4 Ellinger, Harald Grotheer, Olaf ½:½
5 Kossmann, Manfred Kanaian, Alex 0:1
6 Steinmassl, Guido Hinkelmann, Hans-Jürgen 1:0
7 Deiner, Rolf Müller, Wilhelm Bernhard ½:½
8 Brunki, Alexander Zabel, Maik 1:0

Ein Blick auf die Tabelle zeigt: Nach diesem erneuten Erfolg steht Gerlingen mit drei weiteren Mannschaften auf dem geteilten zweiten Tabellenplatz, nur getrennt durch einen Brettpunkt ist es Rang 5.

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Sp MP BP
1 SV Stuttgart-Wolfbusch 3 ** 5,0 4,0 4,5 7,5 4 7 21,0
2 SC Botnang 2 ** 3,5 5,0 4,0 4,5 4 5 17,0
3 SG Fasanenhof 1 ** 4,5 3,5 4,0 4,5 4 5 16,5
4 SSV Zuffenhausen 2 4,5 3,5 ** 4,5 4,0 4 5 16,5
5 SK Gerlingen 2 3,0 4,5 ** 4,5 4,0 4 5 16,0
6 TSF Ditzingen 2 3,5 3,5 ** 6,5 5,0 4 4 18,5
7 DJK Stuttgart-Süd 2 4,0 3,0 4,0 ** 7,0 4 4 18,0
8 TSV Heumaden 1 3,5 4,0 4,0 1,5 ** 4 2 13,0
9 SC Botnang 3 0,5 4,0 1,0 ** 4,0 4 2 9,5
10 TSF Ditzingen 3 3,5 3,5 3,0 4,0 ** 4 1 14,0

Ein bemerkenswerter Erfolg, zumal bereits mehr Punkte auf dem Konto stehen wie in der gesamten letzten Spielzeit.

Erst am 21. Januar 2018 geht es gegen Botnang 2 darum, die gute Position in der Tabelle zu festigen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gerlingen II, Gerlinger Anzeiger, Mannschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.