November-Schnellschach (1)

Ein wohlbekanntes Spitzenduo: Dr. Philippe Leick und Wolfgang Bartusch

Eigentlich wollten wir am 5. November die zweite Runde unserer Vereinsmeisterschaft beginnen. Da dies aus bekannten Gründen leider nicht möglich war, spielten wir die ersten drei von neun Runden unseres November-Schnellschachturniers online auf lichess.org aus.

Jedem stand eine Bedenkzeit von 30 Minuten pro Partie zur Verfügung. Dank Philippes Flexibilität beim Auslosen konnte jeder der elf Teilnehmer entscheiden, ob er zwei oder drei Runden spielen wollte. Acht von uns entschieden sich für einen langen Schachabend, drei stiegen etwas früher aus.

Mit Wolfgang Bartusch und Dr. Philippe Leick konnten zwei Spieler alle drei Partien gewinnen. Ihre engsten Verfolger sind Sascha Dreschmann und Victor Schmidt mit jeweils zwei Punkten.

Die nächsten drei Runden stehen schon am kommenden Donnerstag auf dem Programm und der Turnierabschluss ist für den 26. November geplant. Man darf gespannt sein, ob noch jemand ins Turnier einsteigt und das Feld von hinten aufrollt oder ob sich Philippe und Wolfgang an der Spitze absetzen können. Wer noch ins Turnier einsteigen möchte, ist jedenfalls herzlich willkommen!

Der aktuelle Zwischenstand:

November-Schnellschach (Zwischenstand nach 3 Runden)
Platz  Name                   Punkte   Partien
   1.  Bartusch, Wolfgang       3,0     3
   1.  Leick, Philippe          3,0     3
   3.  Dreschmann, Sascha       2,0     3
   3.  Schmidt, Victor          2,0     3
   6.  Ellinger, Harald         1,5     3
   6.  Grosch, Ulrich           1,5     3
   7.  Grob, Sascha             1,0     2
   7.  Keilmann, Nikolaus       1,0     2
   9.  Weyrauch, Siegfried      1,0     3
  10.  Lang, Justus             0,0     2
  11.  Drianis, Anton           0,0     3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.