Abschluss des Blitzcups 2018/2019

Nikolaus Keilmann glänzt beim Juli-Blitzturnier – Dr. Philippe Leick holt den Blitzcup 2018/2019

Zu unserem Monats-Blitzturnier am 4. Juli fanden sich elf Spieler ein – eine erfreuliche Teilnehmerzahl beim Abschlussturnier unseres Blitzcups 2018/2019.

Dank des schönen Wetters konnte wieder auf der Terrasse des Skiclub-Vereinsheims gespielt werden. Das Turnier wurde im Rundensystem ausgetragen, sodass jeder Spieler einmal auf jeden anderen Spieler traf. Alle Teilnehmer waren hoch motiviert und schenkten sich nichts: So endete nur eine der 55 Partien mit Remis!

Nikolaus Keilmann spielte an diesem Abend das erfolgreichste Schach: Mit starken 9,0 Punkten aus zehn Parteien gewann er das Juli-Blitzturnier. Nikolaus musste sich nur Ulrich Grosch geschlagen geben, der mit 8,5 Punkten Zweiter wurde. Den dritten Platz erspielte sich Dr. Philippe Leick mit 8,0 Punkten, gefolgt von unserem neuen Vereinsmeister, Dragan Mitrovic, mit 7,0 Punkten und Uwe Bulgrin mit 6,5 Punkten.

Zwei der drei Erstplatzierten des Juli-Blitzturniers stehen auch auf dem Siegertreppchen des Blitzcups, der Gesamtwertung aus bis zu acht Blitzturnieren eines jeden Spielers: Hier wurde Philippe mit 118 Wertungspunkten unangefochten Erster vor Nikolaus mit 88 Wertungspunkten. Den dritten Rang erzielte Karsten Schuh mit 56 Wertungspunkten, die er sich in nur vier Turnieren erspielt hat. Das Siegerpodest knapp verpasst hat Harald Ellinger, der es als einziger Spieler geschafft hat, an allen zehn Blitzturniere dieser Saison teilzunehmen.

Die Abschlusstabellen des Blitzcups, des Juli-Blitzturniers und der anderen Blitzturniere der Saison 2018/2019 sind hier zu finden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Gerlinger Anzeiger, Vereinsturniere abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.