Kreisklasse Stuttgart-Mitte 2018/19: Runde 3

Gerlingen 2 holt zwei Mannschaftspunkte

Am 3. Spieltag in der Kreisklasse empfing unsere 2. Mannschaft die 3. Mannschaft von DJK Stuttgart-Süd und konnte ihren ersten Mannschaftssieg in der noch jungen Saison erzielen:

Br. SK Gerlingen 2 DJK Stuttgart-Süd 3 5:3
1 Ellinger, Harald Abdelwahed, Makuan ½:½
2 Koßmann, Manfred Passoglou, Diego ½:½
3 Steinmassl, Guido Kabakchiev, Alexander ½:½
4 Krebs, Thomas Dier, Markus 1:0
5 Brunki, Alexander Raabe, Stephan 0:1
6 Fuchs, Michael Handel, Günter 1:0
7 Schmidt, Victor Jakobi, Alexander 1:0
8 Krebs, Leopold Brosig, Michael ½:½

Unserem Nachwuchsspieler Victor Schmidt gelang es früh, einen positionellen Vorteil zu erlangen. Diesen konnte er im weiteren Verlauf seiner Partie nutzen, um zwei Läufer zu gewinnen und uns frühzeitig den ersten Punkt zu bescheren.

Michael Fuchs startete einen schönen, überzeugenden Königsangriff und besiegelte damit den 2:0 Zwischenstand für uns.

Nachdem unser Mannschaftsführer Guido Steinmassl und Leo Krebs beide ein Remis erzielt hatten, einigte sich auch Manfred Koßmann in einer komplizierten Stellung mit seinem Gegner auf Remis, weil uns nun nur noch ein Punkt zum Mannschaftssieg fehlte und Thomas Krebs auf Gewinn stand: Er hatte seinem Gegner zwei Bauern abgenommen und seine Partie ins Endspiel abgewickelt; wie von Koßi erwartet, machte Thomas den Mannschaftssieg klar.

Abschließend einigten sich Harald Ellinger und sein Gegenüber auf Remis, sodass unsere Zweite 5:3 gewann und nun mit 3 Mannschaftspunkten im Mittelfeld der Tabelle steht:

Pl. Mannschaft Spiele Mannschaftspunkte Brettpunkte
1 Stuttgarter SF 5 3 6 17,0
2 TSF Ditzingen 2 3 6 16,5
3 TSV Heumaden 1 3 5 14,5
4 SC Botnang 2 3 4 12,5
5 SK Gerlingen 2 3 3 11,0
5 DJK Stuttgart-Süd 2 3 3 11,0
7 SG Fasanenhof 1 3 2 11,5
8 DJK Stuttgart-Süd 3 3 1 10,5
9 SSV Zuffenhausen 2 3 0 8,0
10 DJK Sportbund Stgt. 1 3 0 7,5
Dieser Beitrag wurde unter Gerlingen II, Mannschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.