Bezirksliga 2018/19: Runde 1/9

Achtungserfolg zum Saisonstart

Mit einem kleinen Erfolgserlebnis ist die neu formierte Mannschaft des Schachklubs „e4“ Gerlingen am Sonntag in die Saison 2018/19 der Bezirksliga Stuttgart gestartet. Gleich am ersten Spieltag kam der benachbarte Verein Schachmatt Botnang zum Klassiker nach Gerlingen; die letzte Begegnung der ersten Mannschaften war allerdings schon einige Jahre her, in der Saison 2015/16 gewann Botnang mit 5:3. Damals wie heute war Botnang klarer Favorit, doch dieses Mal war etwas mehr Glück auf Gerlinger Seite, und so kam es überraschend zu einer Punkteteilung.

Das erste Quentchen Schachglück hatte Gerlingen bereits zu Spielbeginn, denn bei Botnang fehlten mit den Brettern 1 und 3 zwei ausgewiesene Leistungsträger. Dennoch deutete der Spielverlauf lange Zeit klar auf einen Botnanger Erfolg, denn Gerlingen konnte nur an zwei Brettern einen klaren Vorteil aufbauen, während man an vier Brettern stark unter Druck stand. Mittels erfindungsreicher Verteidigungskunst konnten Guido Steinmassl, Philippe Leick und Erik Reder sich aber zurück in die Partien kämpfen; Mannschaftsführer Sascha Dreschmann gelang in verlorener Stellung sogar ein „Lucky Punch“ zum unverhofften Partiesieg. Während Guido und Philippe sich über ihre Remis freuten, wollte Erik in bereits vorteilhafter Stellung zu viel und verlor die Partie noch.

Auch auf den besser stehenden Brettern punktete Gerlingen – zwar konnte Uwe Bulgrin nur einen halben Punkt beitragen, doch Neuzugang Dragan Mitrovic setzte sich im Königsangriff gegen Botnangs langjährigen Spitzenspieler Walter Kunz durch. Perfekt gemacht wurde das 4:4 wurde noch durch ein sicheres Unentschieden von Nikolaus Keilmann.

Mit einem Punkt im Rücken geht die Saison am 14. Oktober weiter, Gerlingen trifft dann auf die erste Mannschaft des DJK Stuttgart-Süd.

Die Einzelergebnisse:

Br. SK Gerlingen I SC Botnang I 4:4
1 Leick, Philippe Koch, Martin ½:½
2 Mitrovic, Dragan Kunz, Walter 1:0
3 Dreschmann, Sascha Braak, Richard 1:0
4 Reder, Erik Nusser, Jens 0:1
5 Keilmann, Nikolaus Zimmermann, Tobias ½:½
6 Bulgrin, Uwe Muratovic, Hajrudin ½:½
7 Rodríguez Baldor, David Fontanarosa, Roberto 0:1
8 Steinmassl, Guido Engelhardt, Frank ½:½
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gerlingen I, Gerlinger Anzeiger abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bezirksliga 2018/19: Runde 1/9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.