Schnellturnier – spanische Verhältnisse nach der 2. Runde

Am Donnerstag fand die zweite Runde des Schnellturnies statt, am Ende setzten sich zwei Spieler mit klarem Vorsprung ab – fast wie in der „Primera Division“ mit Real und Barca. Lag nach der ersten Runde noch Harald Ellinger mit einem halben Punkt in Führung, so liegen nach den Partien vier – sechs der zweiten Runde Wolfgang Bartusch und Ulrich Grosch mit je 4.5/6 vorne, mit einem Vorsprung von 1,5 Punkten auf die Verfolger. Diesmal nahmen 12 Spieler teil, gegenüber der ersten Runde nur eine leichte Steigerung.

Der Zwischenstand:

Rangliste:  Stand nach der 6. Runde
Rang Teilnehmer TWZ Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Grosch,Ulrich 1873 GER 3 3 0 4.5 18.5 13.50
2. Bartusch,Wolfgang 1862 GER 4 1 1 4.5 17.5 12.75
3. Reder,Erik 1923 GER 2 2 2 3.0 20.5 9.50
4. Krebs,Leopold 1456 GER 3 0 3 3.0 19.5 7.50
5. Halama,Frank 1844 GER 2 2 2 3.0 18.5 8.25
6. Wenta,Romuald 1453 GER 3 0 3 3.0 18.5 7.00
7. Bulgrin,Uwe 1675 GER 2 2 2 3.0 17.0 8.25
8. Ellinger,Harald 1854 AUT 2 1 3 2.5 20.5 8.50
9. Frowein,Eckart 1766 GER 1 3 2 2.5 17.5 6.75
10. Keilmann,Nikolaus 1796 GER 2 1 0 2.5 16.5 6.00
11. Steinmassl,Guido 1610 GER 1 1 1 1.5 17.5 3.50
12. Burkert,Rolf 1206 GER 0 0 3 0.0 19.0 0.00
13. Drianis,Anton 1248 GER 0 0 3 0.0 14.5 0.00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.