1. Skatturnier 2015

Rekordsieger Hans Panas gewinnt souverän

Am 7. Mai wurde im Schachklub Gerlingen nicht Schach und Matt, sondern Grand oder Schneider festgestellt. Insider wissen: an diesem Tag fand eines der beiden jährlichen Skatturniere statt.

Nach zwei Durchgängen hatte sich Hans Panas klar und mit Abstand zu seinen Verfolgern durchgesetzt; auf den Plätzen zwei und drei folgten Karsten Schuh und Leo Krebs. Während Hans den insgesamt punktarmen ersten Durchgang deutlich für sich entscheiden konnte, war sein Vorsprung auf Karsten Schuh im zweiten Durchgang mit nur 18 Punkten minimal.

Bei der Ausrichtung des Turniers musste etwas improvisiert werden, da die bisherigen Ausrichter Michael Fuchs und Peter Heilmann nicht dabei sein konnten. Mit Hilfe von Peters Unterlagen und der Erfahrung der Teilnehmer war aber ein reibungsloser Spielablauf möglich, und mit 10 Teilnehmer gab es immerhin einen ganz leichten Aufwärtstrend gegenüber dem Turnier von November 2014!

Platz Spieler Punkte
1. Durchgang
Punkte
2. Durchgang
Summe
1. Hans Panas 947 1047 1994
2. Karsten Schuh 643 1029 1672
3. Leo Krebs 818 762 1580
4. Romuald Wenta 547 565 1112
5. Erik Reder 768 286 1054
6. Franz Plass 467 563 1030
7. Rolf Burkert 482 383 865
8. Michael Nagel 374 488 862
9. Walter Peter 427 411 838
10. Guido Steinmassl 526 265 791

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.