BJEM: Maximilian Graf U18 Bezirksmeister

Bei den am 25.1. und 1.2.2014 ausgetragenen Bezirksjugendeinzelmeistermeisterschaften des Schachbezirks Stuttgart führte Maximilian Graf bereits nach dem 1. Spieltag die U18-Wertung an und spielte seinen Vorsprung sicher ins Ziel. Max erreichte 3,5 Punkte aus 5 Runden. Gratulation!

Die U16- und U18-Spieler spielten zusammen in einem Turnier. In der Gesamtwertung lagen zwei starke U16-Spieler vor Max und so gab es in dieser Wertung leider „nur“ den dritten Platz, was auch ein paar DWZ-Punkte kostete.

Maximilian Graf

Im Turnier der U10-Spieler über 7 Runden nahmen drei Gerlinger Spieler teil. Bei ihrer ersten Teilnahme an Bezirksmeisterschaften mussten sie feststellen, dass es doch noch einiges zu lernen gibt. Benjamin Henrichs (3 Punkte), Timon Schmid (2,5 Punkte) und Tobias Bosch (2 Punkte) zeigten zwar Kampfgeist, waren dabei aber noch zu ungeduldig. Somit reichte es nur für die Plätze 15, 18 und 20. Alle drei werden sich aber über ihre erste DWZ-Wertungszahl freuen und wir werden noch von ihnen hören.

Ein Gedanke zu „BJEM: Maximilian Graf U18 Bezirksmeister“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.