Bericht zur Turnierteilnahme: Offene Vaihinger Stadtmeisterschaft 2013

Guido Steinmassl nimmt erfolgreich am offenen Vereinsturnier der SVG Vaihingen/Enz e.V. teil

Seit vielen Jahren veranstaltet die Spielvereinigung Vaihingen/Enz ihre Vereinsmeisterschaft als offenes Turnier, so auch in diesem Jahr. Nach 2006, 2007, 2009 und 2012 versuchte ich zum fünften Mal mein Können unter Beweis zu stellen, was mir recht gut gelang: Mit 4,5 Punkten aus 7 Partien reichte es am Ende noch zum Bronzeplatz.

Der Turniersieger Walter Schobel vom SV Besigheim legte eine beeindruckende 100%-Performance (7 aus 7) hin und hielt den Zweiten Siegmund Haug (SC Pforzheim), der 5 Punkte erreichte, auf Distanz.

Am Ende hätte es beinahe noch zu Platz 2 für mich gereicht, ich konnte aber die Nachholpartie gegen Uwe Ihring leider nicht für mich entscheiden und blieb somit bei 4,5 Zählern stehen. Im Großen und Ganzen bin ich aber mit meiner Leistung sehr zufrieden.

Wer den Turnierverlauf noch nachlesen möchte, findet hier den passenden Link: http://www.svg-vaihingen.schachvereine.de/news.htm

Es ist immer wieder eine Freude, bei diesem sehr familiären und freundschaftlich verlaufenden Turnier dabei zu sein.

Viele Grüße.

Euer Guido

Ein Gedanke zu „Bericht zur Turnierteilnahme: Offene Vaihinger Stadtmeisterschaft 2013“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.