Württembergische Jugendmeisterschaft 2013 (U18)

Starker 4. Platz von Maximilian Graf

Unser Jugendspieler Max nahm zum 7. Mal an der Württembergischen Schachjugendmeisterschaft (WJEM) teil, die wie immer in den Osterferien diesmal im schönen Heidelberg ausgetragen wurde.

Zum ersten Mal in der U18 am Start erreichte Max in 7 Runden einen beachtlichen 4. Platz. Im 18er Teilnehmerfeld war Max aufgrund seiner Wertungszahl (DWZ) auf dem 9. Platz gesetzt.

WJEM 2013

Nach 2 Siegen und 1 Remis zum Auftakt kam es im 4. Match zum Duell gegen Danijel Gibicar, dem späteren Turniersieger. In einem packenden Spiel musste sich Max nach 5 Stunden knapp geschlagen geben.

Am Ende standen 3 Siege, 2 Remis u. 2 Niederlagen. Mit 4 Punkten und dem 4. Platz war es für Max das beste Turnier bei einer WJEM. Herzlichen Glückwunsch!

Bericht: Rüdiger Graf

2 Gedanken zu „Württembergische Jugendmeisterschaft 2013 (U18)“

  1. Eine sehr gute Leistung, zu der ich gratulieren kann! In der U18-Kategorie gibt es erfahrene und starke Gegner, der 4. Platz ist daher sehr hoch einzuschätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.