Weihnachtsblitzturnier

Dragan Mitrovic sicherte sich die Herbstmeisterschaft im Blitzcup

Eine unserer lieb gewonnenen  Traditionen ist das Weihnachtsblitzturnier am letzten Donnerstag vor Heiligabend. Dieses Jahr fand es erstmals als Online-Turnier statt. Nach einem vorgeschalteten Skype-Stammtisch fanden sich dazu zwölf Schachfreunde auf lichess.org zusammen.

Dragan Mitrovic musste nur eine Partie Remis geben; seine anderen Spiele gewann er souverän. Somit hat er unser Jahresabschluss-Turnier verdient für sich entschieden. Zweiter wurde Dr. Philippe Leick mit ebenfalls sehr starken 8,0 Punkten. Den bronzefarbenen virtuellen Pokal sicherte sich Ulrich Grosch mit 6,5 Punkten mit einem Punkt Vorsprung vor Sascha Dreschmann.

Einen schönen Erfolg erzielte auch unser Jugendspieler Bennett Klöpfer: Er landete mit 3,5 Punkten im Mittelfeld, ließ ein paar „alte Hasen“ hinter sich und ergatterte damit auch zwei Wertungspunkte (WP) für den Blitzcup.

Wie gewohnt wird das Weihnachtsblitzturnier für den Blitzcup doppelt gewertet. Also erhielt Dragan für seinen Turniersieg im Weihnachtsblitz ganze 24 WP und zog in der Gesamtwertung an Sascha D. und Philippe vorbei. Es bleibt ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den dreien!

Weihnachts-Blitz am 17.12.20
Platz  Name                   Punkte   Fein.  WP(x2)
   1.  Mitrovic, Dragan         8,5    38,25    24
   2.  Leick, Philippe          8,0    31,00    20
   3.  Grosch, Ulrich           6,5    26,25    16
   4.  Dreschmann, Sascha       5,5    16,75    12
   5.  Bartusch, Wolfgang       4,0    16,00     8
   6.  Keilmann, Nikolaus       4,0    10,00     6
   7.  Steinmassl, Guido        4,0     9,00     4
   8.  Klöpfer, Bennett         3,5     8,25     2
   9.  Grob, Sascha             3,0    12,00
  10.  Ellinger, Harald         3,0     6,50
  11.  Drianis, Anton           2,5     3,00
  12.  Serras, Nuno             1,5     4,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.