Bezirksliga Stuttgart 2019/20: Runde 8/9

Unglückliche Niederlage gegen den Tabellenzweiten

Am vorletzten Spieltag der Bezirksliga empfing unsere 1. Mannschaft den SK Schmiden/Cannstatt 2. Leider konnten wir nur mit sieben Spielern antreten, sodass wir Brett 1 kampflos abgeben mussten. Trotz dieses anfänglichen Nachteils konnten wir die Begegnung gegen den Tabellenzweiten offen gestalten und unterlagen am Ende nur denkbar knapp mit 3,5:4,5.

Nachdem Ulrich Grosch und sein Gegenüber alle Leichtfiguren abgetauscht und in ausgeglichener Stellung Remis vereinbart hatten, gelang es David Rodríguez Baldor, dem sehr unangenehmen Angriff seines Gegners zu entrinnen und dabei sogar Material zu gewinnen. So konnte David zum 1,5:1,5 ausgleichen.

Unser Mannschaftsführer, Sascha Dreschmann, hatte ein kompliziertes Mittelspiel am Brett, das er wie zuvor Ulrich zu einem Remis führen konnte. Uwe Bulgrin spielte eine sehr offensive Partie und entwickelte einen schönen Angriff; leider unterlief ihm eine Ungenauigkeit, in deren Folge er unglücklich in eine Verluststellung geriet. 3:2 für Schmiden/Cannstatt.

Den erneuten Ausgleich erzielte Dragan Mitrovic, nachdem er in einem Endspiel mit Springer gegen Läufer seine Zentrumsbauern bis auf die siebte Reihe brachte und die Doppeldrohung von Schachmatt und Umwandlung eines Bauern aufstellte. Nikolaus Keilmann und sein Gegner einigten sich nach einer hart umkämpften, komplizierten Partie auf ein Remis zum Zwischenstand von 3,5:3,5.

So musste die Partie an Brett 8 die Entscheidung bringen. Leider hatte unser Ersatzspieler Sascha Grob zwischenzeitlich die Partie von Nikolaus falsch eingeschätzt und war der Meinung, seine Partie gewinnen zu müssen, um der Mannschaft das Unentschieden zu sichern. So öffnete er in einem auf Remis stehenden Endspiel die Stellung, hatte am Ende der über fünf Stunden dauernden Partie jedoch das Nachsehen.

Nach dieser unglücklichen, knappen Niederlage steht unsere Erste vor dem letzten Spieltag mit 7 Mannschaftspunkten auf Tabellenrang 6, also im gesicherten Mittelfeld.

Die Einzelergebnisse:

Br. SK Gerlingen 1 SK Schmiden/Cannstatt 2 3,5:4,5
1 Wiesner, Klaus Witke, Thomas -:+
2 Mitrovic, Dragan Scheeff, Volker 1:0
3 Dreschmann, Sascha Cummings, Orlyn ½:½
4 Grosch, Ulrich Schnorrberger, Reiner ½:½
5 Keilmann, Nikolaus Martini, Paul ½:½
6 Bulgrin, Uwe Hamburg, Arthur 0:1
7 Rodríguez Baldor, David Sadikovic, Mirza 1:0
8 Grob, Sascha Aidam-Reinisch, Günther 0:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.