Kreisklasse Stuttgart-Mitte 2019/20: Runde 1/9

Schweres Auswärtsspiel zum Liga-Start

Am 1. Spieltag der Kreisklasse war unsere 2. Mannschaft zu Gast bei der 5. Mannschaft der Stuttgarter Schachfreunde (SSF), die in der vergangenen Saison um Haaresbreite den Aufstieg in die Bezirksliga verpasst hatte und auch dieses Jahr zu den Favoriten im Wettstreit um den Aufstieg zählt.

Da drei unserer Stammspieler fehlten, waren unsere Erwartungen im Vorfeld nicht allzu hoch. Angesichts dessen war es sehr erfreulich, dass alle Partien lange offen und hart umkämpft waren. Leider mussten wir uns am Ende doch klar mit 2,5:5,5 geschlagen geben. Sascha Grob hatte als einziger Gerlinger das bessere Ende erwischt. Weiterhin konnten Thomas Krebs, Winfried Aust und Anton Drianis gegen ihre nominell wesentlich stärkeren Gegner jeweils ein Remis erringen:

 

Br. Stuttgarter SF 5 SK Gerlingen 2 5,5:2,5
1 Schmidt, Markus Grob, Sascha 0:1
2 Leitherer, Johannes Steinmassl, Guido 1:0
3 Bausch, Raimund Schmidt, Victor 1:0
4 Taghiani, Afschin Krebs, Thomas ½:½
5 Herter, Eberhard Lang, Justus 1:0
6 Karbyshev, Aleksandr Aust, Winfried ½:½
7 Alkabetz, Michael Tansek, Branko 1:0
8 Eißmann, Olaf Drianis, Anton ½:½

In der 2. Runde am 27. Oktober wird unsere Zweite die 1. Mannschaft der SG Fasanenhof empfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.