Kreisklasse Stuttgart-Mitte 2018/19: Runde 8/9

Ein Schritt in Richtung Klassenerhalt

Am vorletzten Spieltag der Kreisklasse gewann unsere 2. Mannschaft knapp mit 4,5:3,5 beim TSV Heumaden 1 und sammelte damit zwei wichtige Punkte für den Klassenerhalt.

Unser Jugendspieler Victor Schmidt erarbeitete sich früh einen positionellen Vorteil und nutzte diesen zum 1:0. Nachdem Thomas Krebs sich mit seinem Gegner in schwieriger Stellung auf Remis einigte, konnte unser Mannschaftsführer Guido Steinmassl nach einem groben Schnitzer seines Gegners einen Turm gewinnen und uns mit 2,5:0,5 in Führung bringen. Zunächst kam Heumaden durch einen Sieg an Brett 8 wieder heran, doch Sascha Grob stellte den alten Zweipunkte-Abstand wieder her, nachdem er aus der Eröffnung heraus einen Zentrumsbauern erobert und die Stellung in ein gewonnenes Endspiel abwickelt hatte.

Damit fehlte uns nur noch ein Punkt zum Mannschaftssieg und Harald Ellinger hatte ein ausgeglichenes Springer-Endspiel auf dem Brett. In dieser Situation führte Ulrich Grosch in seiner spannenden Partie ein Dauerschach herbei, sodass sein Gegner ins Remis einwilligen musste. Ein gelungener Wieder-Einstand von Uli nach seiner Spielpause, zumal sein Gegner an Brett 1 mit 5,5 Punkten aus nunmehr acht Partien eine sehr gute Saisonbilanz aufzuweisen hat!

Nachdem Harald sein Endspiel sicher zum Remis gebracht hatte, war der Mannschaftssieg perfekt und wir konnten uns ganz gut über den etwas unglücklichen Verlust der komplizierten Partie an Brett 3 hinweg trösten.

Nach diesem wichtigen Mannschaftssieg ist unsere Zweite nun eine von vier Mannschaften mit jeweils 5 Mannschaftspunkten, von denen wahrscheinlich eine absteigen muss.  Eine dieser Mannschaften ist auch Zuffenhausen 2, unser Gegner am letzten Spieltag. Wir haben es also selbst in der Hand, den Klassenerhalt zu schaffen!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Br. TSV Heumaden 1 SK Gerlingen 2 3,5:4,5
1 Fröschle, Marius Grosch, Ulrich ½:½
2 Munk, Werner Ellinger, Harald ½:½
3 Maerker, Markus Kossmann, Manfred 1:0
4 Schröck, Holger Steinmassl, Guido 0:1
5 Cihan, Talip Krebs, Thomas ½:½
6 Schelkle, Günter Schmidt, Victor 0:1
7 Furs, Andreas Grob, Sascha 0:1
8 Bezler, Tobias Krebs, Leopold 1:0

2 Gedanken zu „Kreisklasse Stuttgart-Mitte 2018/19: Runde 8/9“

  1. Gratulation an die Mannschaft, die im richtigen (und letztmöglichen) Moment gezeigt hat, dass sie in die Kreisklasse gehört und ihren Platz dort nicht kampflos hergibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.