A-Klasse Stuttgart-Mitte 2018/19: Runde 3

Gerlingen 3 unterliegt knapp

Auch am 3. Spieltag in der A-Klasse gelang es unserer dritten Mannschaft nicht, die ersten Mannschaftspunkte zu sammeln. Wie schon am 2. Spieltag unterlag sie knapp mit 2,5:3,5.

Am Anfang unserer Begegnung gegen DJK Stuttgart-Süd 4 stand eine Punkteteilung: Unser Mannschaftsführer Klaus Bischoff führte eine Zugwiederholung durch Dauerschach herbei, sodass seine Partie Remis endete. Wenig später ging DJK nach einem starken Königsangriff in Führung. Sascha Grob, der mit leichtem Nachteil aus der Eröffnung gekommen war, gelang es im Mittelspiel, seine Stellung zu konsolidieren und nach einem vermeidlichen Fehler seines Gegners zum 1,5:1,5 auszugleichen.

Unser Jugendspieler Justus Lang brachte uns dann in Führung: In einer lange Zeit ausgeglichenen Partie konnte er im Turmendspiel den Turm seiner Gegnerin erobern und seine Partie dann souverän gewinnen. Leider war es das für uns, denn die beiden letzten noch laufenden Partien konnten die Spieler von DJK für sich entscheiden:

Br. SK Gerlingen 3 DJK Stuttgart-Süd 4 2,5:3,5
1 Grob, Sascha Brügmann, Simon 1:0
2 Bischoff, Klaus Ragner, John ½:½
3 Krebs, Mathias Brügmann, Kai 0:1
4 Burkert, Rolf Brügmann, Nick 0:1
5 Lang, Justus Kohlrausch, Mathilde 1:0
6 Duru, Faruk Silveira, Noah 0:1

Nach dieser erneuten knappen Niederlage steht unsere Dritte nun am Tabellenende der A-Klasse. Vor der Weihnachtspause werden wir noch beim Tabellendritten TSF Ditzingen 3 zu Gast sein. Alles andere als eine leichte Aufgabe!

 

Dieser Beitrag wurde unter Gerlingen III abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.