2. Platz für Max Graf bei der Bezirksmeisterschaft U16

Maximilian Graf qualifiziert sich für Lindau

Von Mitte Januar bis Ende Februar fand die diesjährige Bezirksjugendmeisterschaft in Stuttgart-Rohr statt. In dem 8 Spieler starken Teilnehmerfeld der Katgeorie U16 war unser Jugendspieler Max aus der 2. Mannschaft an Position 3 gesetzt.


Lange sah es danach aus, dass er seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen würde. Neben einem Remis gegen den späteren Bezirksmeister Jens Hertkorn reichte er im vorletzten Spiel gegen den Drittplatzierten Jahn Su ebenfalls nur zu einem Unentschieden. Am Ende war Max mit 5 Siegen und 2 Remis punktgleich mit Jens Hertkorn, der sich aufgrund der minimal besseren Feinwertung den ersten Platz sicherte. Mit dem zweiten Platz ist aber die Qualifikation für die württembergische Jugendmeisterschaft, die in den Osterferien in Lindau stattfindet, souverän erreicht worden.

Wir gratulieren zu einem tollen Ergebnis!

Der Endstand:

Rang	Teilnehmer	    S  R  V	Punkte	SoBer	Siege
1.	Hertkorn, Jens	    5  2  0	6.0	16.75	5
2.	Graf, Maximilian    5  2  0	6.0	16.50	5
3.	Su, Jahn	    4  2  1	5.0	11.75	4
4.	Haak, Moritz	    3  3  1	4.5	10.75	3
5.	Schwärzle, Simon    3  0  4	3.0	3.50	3
6.	Kuppinger, Philipp  2  1  4	2.5	3.25	2
7.	Heinrich, Benjamin  1  0  6	1.0	0.00	1
8.	Dahm, Simon	    0  0  7	0.0	0.00	0

Bericht: Rüdiger Graf

Ein Gedanke zu „2. Platz für Max Graf bei der Bezirksmeisterschaft U16“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.