Schachkurs in der Breitwiesenschule

BWS extra

Schach

Feilen an der richtigen Taktik

Das Projekt von Herrn Philippe Leick war sehr schwer zu finden. Das Zimmer war im 8-Klassenbau über der Kernzeit im Gang ganz hinten. Dort fanden sie die nötige Ruhe um zu spielen. Es waren 8 Jungen aus den Klassen 3 und 4 mit dabei. Alle Kinder konnten schon zu Beginn der Projekttage Schach spielen. Sie haben sich angemeldet um besser spielen zu lernen und um ihre Taktik zu verbessern. Die Grundregeln mussten nicht mehr erklärt werden. Herr Leick konnte mit fortgeschrittener Taktik beginnen. Er selber ist leidenschaftlicher Schachspieler und im Verein als Jugendleiter tätig. Den Kindern macht es sehr viel Spaß gegeneinander zu spielen und von Herrn Leick angeleitet zu werden. Als Abschluss ist geplant, dass Herr Leick gegen alle Kinder gleichzeitig eine Partie Schach spielt und dabei den Kindern verschiedene Taktiken erklärt.

Tom und Johannes

Erschienen im Extrablatt zu den Projekttagen der Breitwiesenschule, 26. Juni 2009. Download des Originals als PDF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.