Sommerblitz 2020

Klarer Sieg von Sascha Dreschmann

Am 25. Juni fand unser diesjähriges Sommerblitzturnier in Form eines Online-Turniers statt. Schön, dass unter den zwölf Teilnehmern ein inzwischen ins Ausland verzogenes Mitglied, ein zuletzt nur selten aktives Mitglied und ein Neuling waren!

Das Turnier wurde mit einer Bedenkzeit von fünf Minuten je Partie plus drei Sekunden Inkrement für jeden ausgeführten Zug im Schweizer System ausgetragen.

Nach sechs Runden stand ein souveräner Gewinner fest: Sascha Dreschmann, der schon in unseren letzten Online-Turnieren starke Leistungen zeigte, musste nur einen halben Punkt abgeben und hielt seine beiden engsten Verfolger,  Dr. Philippe Leick und Frank Halama, deutlich auf Abstand. Philippe und Frank erzielten beide 4,0 Punkte, wobei Philippe mit der besseren Feinwertung den zweiten Platz für sich verbuchen konnte. Gratulation an die drei auf dem virtuellen Siegertreppchen!

Knapp hinter Philippe und Frank schloss sich ein breites Mittelfeld aus drei Spielern mit 3,5 Punkte und drei weiteren Spielern mit 3,0 Punkten an:

Rang Name Punkte Feinwertung
1 Sascha Dreschmann 5,5 19,75
2 Dr. Philippe Leick 4,0 13
3 Frank Halama 4,0 7
4 Guido Steinmassl 3,5 11,25
5 Ulrich Grosch 3,5 9,75
6 Erik Reder 3,5 5,75
7 Sascha Grob 3,0 8,0
8 Justus Lang 3,0 5,5
9 Wolfgang Bartusch 3,0 4,0
10 Harald Ellinger 2,0 1,0
11 Klaus Wiesner 1,0 0,0
12 Thomas Mennitti 0,0 0,0

Da das Sommerblitzturnier als Online-Turnier stattfand, wird es nicht für den Blitz-Cup gewertet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.