A-Klasse Stuttgart-Mitte 2018/19: Runde 6/9

Einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt

konnte unsere 3. Mannschaft am 6. Spieltag der A-Klasse bei Feuerbach 3 erzielen.

Schon früh brachte uns unser Jugendspieler Justus Lang in Führung, indem er seinen Gegner mit zwei Läufern mattsetzte. Wenig später einigte sich Rolf Burkert mit seinem jungen Gegner im Endspiel auf ein Unentschieden und auch Mathias Krebs spielte remis. Leider konnte Feuerbach nach einer Kombination mit Figurengewinn zunächst ausgleichen und dann durch einen Königsangriff mit 3:2 in Führung gehen. In der letzten noch laufenden Partie profitierte Sascha Grob davon, dass sein Gegner in vorteilhafter Stellung einen einfachen Fehler machte und die Partie damit einstellte.

Mit diesem 3:3 Unentschieden hat unsere 3. Mannschaft nach drei äußerst knappen 2,5:3,5 Niederlagen und zwei deutlicheren Niederlagen endlich den ersten Mannschaftspunkt in dieser Saison erzielt. Am nächsten Spieltag muss unsere Dritte gegen die 2. Mannschaft aus Fasanenhof, die bisher ebenfalls nur einen Mannschaftspunkt auf ihrem Konto hat, gewinnen, um die Hoffnung auf den Klassenerhalt zu wahren.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Br. SC Feuerbach 3 SK Gerlingen 3 3:3
1 Schranz, Patrick Grob, Sascha 0:1
2 Pieper, Andreas Bischoff, Klaus 1:0
3 Ritchie, Eric Drianis, Anton 1:0
4 Köpstein, Lucius Krebs, Mathias ½:½
5 Herbert, Arik Jens Burkert, Rolf ½:½
6 Farin, Kai Lang, Justus 0:1

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gerlingen III, Gerlinger Anzeiger abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.