B-Klasse Stuttgart-Mitte 2017/18: Runde 9/9

Gerlingen IV: Klarer Erfolg zum Saisonabschluss

Mit einem deutlichen 3.5:0.5 gegen den Tabellennachbarn Fasanenhof II  beendet Gerlingens Vierte Mannschaft eine erfolgreiche Saison in der B-Klasse Stuttgart-Mitte.

Die Weichen für den Erfolg waren früh gestellt, denn nach nur wenigen Minuten nutze Justus Lang am vierten Brett die unglückliche Eröffnungsbehandlung seines Gegners aus: Die Dame seines Gegners hatte zu früh einen Ausflug gemacht, verirrte sich und kam abhanden. Wenig später erhöhte dann Alexander Schmidt auf 2:0, auch hier hatte der Gegner Figuren zur Bauernjagd nach vorne getrieben, dabei aber nicht an Rückzugswege gedacht.

Höchst interessant hätte es am zweiten Brett bei Victor Schmidt werden können. Eine Mattdrohung parierte er etwas optimistisch mit Damenopfer, seine Gegnerin verlor sich im taktischen Dickicht und geriet schnell in Verluststellung. Die Partie, deren entscheidende Phase hier wiedergegeben wird, zeigt aber, welch interessantes Schach auch in der B-Klasse gespielt wird.

Nachdem es 3:0 für Gerlingen stand, einigte Toni Drianis am Spitzenbrett sich mit seinem Gegner schnell auf Remis.

Für alle Gerlinger Stammspieler war es eine erfolgreiche Saison: Toni Drianis (5.5/8), Victor Schmidt (5/8), Alexander Schwarz (5/7) und Justus Lang (5.5/8) trugen gleichermaßen zu einem hervorragenden 4. Platz bei.

Leider war das Spiel auch ein Abschied, denn Alexander Schwarz, langjähriger Mannschaftsführer der Vierten, muss aus beruflichen Gründen die Stuttgarter Gegend verlassen. Der Schachklub „e4“ Gerlingen dankt ihm herzlich für sein Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute!

Der erste Platz in der ersten Staffel der B-Klasse geht an die Vierte Mannschaft von DJK Stuttgart-Süd; in der zweiten Staffel gewinnt die Neunte Mannschaft der Stuttgarter Schachfreunde. Für Gerlingen bleibt die spannende Frage, ob die Dritte Mannschaft sich in der A-Klasse halten kann oder der Vierten in der B-Klasse Gesellschaft leisten „darf“. Am kommenden Sonntag (6.5.2018) empfängt Gerlingen III Stuttgarter SF VIII, vermutlich reicht gegen den direkten Abstiegskonkurrenten zum Klassenerhalt ein Unentschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.