A-Klasse Stuttgart-Mitte 2018/19: Runde 9/9

Saisonabschluss in der A-Klasse

Am 9. und letzten Spieltag der A-Klasse empfing unsere 3. Mannschaft die Stuttgarter Schachfreunde 6, die noch zwei Mannschaftspunkte für den Aufstieg sammeln wollten.

Die Spieler von SSF 6 konnten ihrer Favoritenrolle gerecht werden und das Spiel mit 4:2 für sich entscheiden. Dabei erzielten Klaus Bischoff, Mathias Krebs, Rolf Burkert und Victor Villetta jeweils ein Remis für uns.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Br. SK Gerlingen 3 Stuttgarter SF 6 2:4
1 Bischoff, Klaus Eißmann, Olaf ½:½
2 Drianis, Anton Haro, Niel 0:1
3 Krebs, Mathias Gehring, Horst ½:½
4 Burkert, Rolf Gallmeister, Wilfried ½:½
5 Duru, Faruk Eberhard, Manfred 0:1
6 Villetta, Victor Sharp, David ½:½

Damit zählt unsere Dritte neben DJK-Stuttgart-Süd und der SG Fasanenhof 2 leider zu den drei Mannschaften, die voraussichtlich den Gang in die B-Klasse antreten müssen.

Meister der A-Klasse wurde die 4. Mannschaft des SV Stuttgart-Wolfbusch 4 mit 16 Mannschaftspunkten vor der 2. Mannschaft des SC Sillenbuch mit 14 Mannschaftspunkten. Wir gratulieren den beiden Mannschaften zum Aufstieg in die Kreisklasse. SSF 6, unser Gegner vom 9. Spieltag, hat trotz des doppelten Punktgewinns gegen uns den Aufstieg in die Kreisklasse knapp verpasst: Sie sammelten zwar auch 14 Mannschaftspunkte wie Sillenbuch, jedoch weniger Brettpunkte.

Die Abschlusstabelle:

Pl. Mannschaft Sp MP BP
1 SV Stuttgart-Wolfbusch 4 9 15 34,5
2 SC Sillenbuch 2 9 14 37,5
3 Stuttgarter SF 6 9 14 33,5
4 SC Botnang 3 9 12 30,0
5 TSF Ditzingen 3 9 10 26,0
6 Stuttgarter SF 7 9 9 27,0
7 SC Feuerbach 3 9 6 21,0
8 DJK Stuttgart-Süd 4 9 5 20,0
9 SK Gerlingen 3 9 3 20,0
10 SG Fasanenhof 2 9 2 20,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.